Urlaub am Alexanderplatz

Urlaub am Alexanderplatz

Da ich in der Stadt Berlin wohne, bin ich oft und gerne am Alexanderplatz. Der zentrale Platz ist ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt in Berlin Mitte.

Hier gibt es für den Touristen sowie den Einheimischen alles was das Herz begehrt. Am Alexanderplatz kann man die Weltzeituhr, den berühmten Fernsehturm, das Berliner Rathaus, den Neptunbrunnen und vieles mehr besichtigen. Außerdem findet man leicht gute Startpunkte für Sightseeing Touren und Fernreisebusse.

Am Bahnhof Alexanderplatz habe ich die Möglichkeit alle öffentlichen Verkehrsmittel, die Berlin zu bieten hat, zu nutzen. Ob per Tram, S- oder U-Bahn, ICE, Regionalexpress oder Bus…von hier aus gelangt jeder in kurzer Zeit an sein (Berliner) Ziel.

Familienbesuch schläft im H4 Hotel Berlin Alexanderplatz und Freunde mit etwas kleinerem Budget freuen sich über die zentrale Lage und den kleinen Preis im H2 Hotel Berlin-Alexanderplatz.

Zum Abendessen oder Sonntagsbrunch mexikanischer Art empfiehlt sich das CANCÚN. Direkt nebenan kann man alternativ italienische Speisen im Piazza Rossa genießen.

Für gutes Essen mit einem schmaleren Geldbeutel oder einen Mitternachtssnack empfehle ich gern das Hub im H2 Hotel. Hier werden rund um die Uhr Pasta, Pizzen und Salate zubereitet und anschließend kann man sich noch auf Coffee und Brownie bei Starbucks direkt unterm Fernsehturm einfinden. Unterm Fernsehturm gibt es am Abend auch einen Cocktail im Mio oder gegenüber in der Carambar.

Fernsehturm Berlin      Berlin

Zum Shopping lädt von montags bis samstags das Alexa Einkaufszentrum ein. Es ist nach den Berliner Gropius Passagen das zweitgrößte Shoppingcenter der Stadt. Hier muss man sich allerdings auf großen Ansturm einstellen, das Center ist immer sehr gut besucht! Weitere Einkaufsmöglichkeiten gibt es unweit in den Rathaus Passagen und einzelne Läden direkt auf dem Alex.

Für die Party, die von den Berlinern nicht vernachlässigt wird, besucht man am Alexanderplatz den Weekend Club mit Bar und Club über den Dächern Berlins oder das Traffic mit Sky Sports Bar und Club.

Berlin      Alexa Berlin

Über den Autor

author-avatar
Michele

Hinterlasse einen Kommentar


         




Hinterlassene Kommentare

 

  1. comment-avatar
    Leon Bacher18. September 2015 | 14:35 Uhr

     

    Die Lage lässt darauf vermuten, dass hier eine gute Qualität des Hotels eine Voraussetzng ist.
    Durch meinen Bekanntenkeis habe ich bisher auch nur gutes über Ihr Hotel gehört. Im nächsten Jahr werde ich einige Tage in Berlin verbringen und mich selbst davon überzeugen, ob meine Einschätzung Ihres Hotels den Erzählungen meiner Bekannten gerechtfertigt sind.

    Gruß und bis nächstes Jahr

    • comment-avatar
      Social Team21. September 2015 | 9:51 Uhr

      Hallo Leon,
      dann hoffen wir mal das wir auch dir einen angenehmen Aufenthalt bereiten können.
      Viele Grüße
      Carina

Weitere interessante Artikel:
Locarno on Ice Silvestergala – Silvester unter freiem Himmel
Ein mildes Klima zeichnet Locarno auch im Winter aus. In der vermeintlich kalten Jahreszeit scheint in Locarno teilweise einen Monat
Wandern im Sauerland
„Das Wandern ist des Müllers Lust“ sagt bereits ein altes Sprichwort. Heute gilt es allerdings nur mehr zum Teil, denn
Perle an der Ostsee: Herbst auf Usedom
Usedom, die zweitgrößte Insel Deutschlands, zählt unter den Deutschen zu einem sehr beliebten Ausflugs- und Reiseziel und jedes Jahr besuchen
Massage – Entspannung vom Alltag
Zauberkraft der Massage Einst mit Misstrauen betrachtet, hat sich die Massage zu einer einfachen, aber effektiven Therapie in Medizin und Wellness entwickelt,