Basel – Messen, Brauchtum und Events

Basel – Messen, Brauchtum und Events

Wenn ich an Basel denke, denke ich an große Messen: Zunächst an die Uhren und Schmuckmesse – Basel World, die Kunstmesse – Art Basel und das Basel Tattoo u.v.m.

Angelehnt an das weltbekannte Edinburgh Tattoo findet jeweils in der Sommerzeit das Basel Tattoo statt. Dabei verzaubern Dudelsackklänge, Blasmusik und folkloristischer Tanz das Publikum.

Die Arena vor der historischen Kulisse der Kaserne Basel, welche eigens für dieses Openair-Event errichtet wird, bietet gesamthaft rund 7’500 Zuschauerinnen und Zuschauern Platz.

Viele Veranstaltungen, die hier stattfinden, haben eine lange Tradition. So gehen die Ursprünge der berühmten Basler Fasnacht bis ins 14. Jahrhundert zurück und die Herbstmesse verfügt über eine über 500-jährige Geschichte. Aber auch einige der jüngeren Events sind aus der Geschichte der Stadt nicht mehr wegzudenken. Basel liegt im Herzen Europas, an beiden Ufern des Rheins.

Der Rhein ist ein fester Bestandteil im Alltagsleben von uns Baslerinnen und Baslern. In den warmen Monaten bietet er nämlich ein Freizeitvergnügen der besonderen Art: Wo sonst kann man schwimmend an einer derart schönen Altstadtkulisse vorbeiziehen und anschliessend sein Feierabendbier direkt am Fluss geniessen? Und damit die Kleider trocken mittransportiert werden können, hat Tilo Ahmels bereits vor über zehn Jahren den sogenannten Wickelfisch erfunden. Die bunten Säcke in Fischform sind aus dem sommerlichen Stadtbild mittlerweile nicht mehr wegzudenken.Tattoo Basel

Die Stadt ist Zentrum des idyllischen Dreiländerecks Frankreich, Deutschland und Schweiz – eingebettet zwischen dem schweizerischen Jura, dem badischen Schwarzwald und den Vogesen im Elsass.

Die Auswahl an attraktiven Freizeitaktivitäten in der Region Basel ist schier grenzenlos. Ob man kultur- oder sportinteressiert ist, ob man weite, unverbaute Natur oder urbanes Stadtleben schätzt – die Region Basel hat zahlreiche Facetten.

«Kulturhauptstadt der Schweiz», so wird Basel auch genannt. Hier wird Kultur gelebt, gemacht, gefördert und gefeiert. Auf kleiner Fläche findet sich ein aussergewöhnlich dichtes, hochstehendes und international geachtetes Angebot.

Fast vierzig Basler Museen zeigen richtungsweisende bildende Kunst von der Antike bis zur Gegenwart. Die hochkarätigen Sonderausstellungen der Fondation Beyeler, des Kunstmuseums und des Antikenmuseums sind weitherum bekannt. Die Qualität der Ausstellungen wurde auch von den renommierten Kunstkritikern der Londoner Zeitung «The Times» erkannt, welche das Kunstmuseum Basel im Jahr 2013 zum fünftbesten Museum international ernannt haben.

In Basel findet man das grösste Dreispartentheater der Schweiz. Und dort fast jeden Abend Grossproduktionen in Tanz, Oper und Schauspiel – mit einem breit gefächerten Repertoire und viel Innovation. Zudem erfreut sich die Stadt einer regen Kleinkunstszene, die auf den Bühnen unzähliger weiterer Theater, Jazzkeller und Musikclubs für viel Abwechslung sorgt.Basler Fasnacht

Das international renommierte Sinfonieorchester, das Kammerorchester und die Schola Cantorum Basiliensis an der Musik-Akademie begründen Basels Ruf als Hochburg der klassischen Musik. Aber auch Jazz-, Rock- und Pop-Liebhaber finden an verschiedenen Veranstaltungsorten das passende Konzert für sich.

Basel gilt als Architekturmekka schlechthin. Bei einem Spaziergang durch Basel gibt es auf Schritt und Tritt hochwertige Architektur zu entdecken. Zum Beispiel die Fondation Beyeler von Renzo Piano, das Schaulager von Herzog & de Meuron oder das Bankgebäude von Mario Botta (BIZ).

Die Stadt bietet nebst seiner zentralen Lage und seiner erstklassigen Verkehrsanbindung auch eine hervorragende Infrastruktur und unzählige Möglichkeiten zur Durchführung von Rahmenprogrammen.

Das Kongresszentrum liegt nicht irgendwo ausserhalb, sondern mitten in der Stadt, was Messebesucher und -teilnehmer hier gleichermassen schätzen.

Verweilen Sie nicht irgendwo, sondern kommen Sie zu uns nach Basel ins Ramada Plaza Basel Hotel & Conference Center!IMAG0705

Über den Autor

author-avatar
Kai

Ich bin seit vielen Jahren glücklich in der Schweiz wohnhaft und berufstätig, mittelgroß, sportlich mit viel Humor. Meine Freizeit verbringe in der Natur, den Schweizer Bergen & in der Region am Bodensee.

Hinterlasse einen Kommentar


         




Weitere interessante Artikel:
Exotisches Geschmackserlebnis in Frankfurt
Wenn ich in der Stadt Frankfurt am Main bin, freue ich mich besonders im Sommer auf einen Spaziergang am funkelnden
Traumziel Bayern – Urlaubermagnet mit Traditionen
Der Freistaat Bayern präsentiert sich im Ausland gerne mit all seinen Klischees. Touristen und Besucher aus aller Welt lieben diese
Urlaub im Rheingau
Wenn ich in der Stadt Niedernhausen bin, genieße ich die Nähe zur Natur und die Erholungsmöglichkeiten in der direkten Nachbarschaft
Den Taunus erkunden
Wenn ich Sonntag ins Grüne möchte fahre ich am liebsten nach Hofheim am Taunus. Nur wenige Autominuten von der Weltstadt