Biathlon und Rennrodel Weltcup in Oberhof

Biathlon und Rennrodel Weltcup in Oberhof

Biathlon fasziniert immer mehr Menschen auf der ganzen Welt. Die Kombination aus Skilanglauf und Schießen lockt Millionen Zuschauer vor die Fernseher. Noch eindrucksvoller können Sie Biathlon aber direkt an der Strecke oder im Stadion erleben! Zu den bekanntesten und schönsten Austragungsorten zählt Oberhof. Nicht ohne Grund zählt der Wintersportort in Thüringen zu den festen Adressen des Biathlon-Weltcup.

Kondition und Präsision – faszinierender Biathlon-Sport

Nächster Termin für das Spektakel ist der 3. bis 8. Januar 2017. Dann messen am Kamm des Thüringer Waldes die besten männlichen und weiblichen Biathleten der Welt ihre Kräfte. Ob Sprint, Verfolgung oder Massenstart: Spannung ist garantiert. Schließlich gelten die Weltcup-Rennen  auch als Formtest für die Weltmeisterschaften, die Anfang Februar in Hochfilzen beginnen. Nach der witterungsbedingten Absage im Vorjahr hoffen die Veranstalter diesmal auf bessere Bedingungen. Das würde sicher auch die Sportler freuen. Denn der Wettbewerb in Oberhof zählt bei ihnen zu den beliebtesten im jährlichen Weltcup-Zirkus. Bis zu 25.000 Zuschauer finden in der DKB SKI ARENA Platz. Die Gäste wohnen unter anderem im TREFF HOTEL Panorama Oberhof, das den Wintersportfans immerhin 922 Betten bietet.

Langlauf - - Panorama Hotel Oberhof

Wintervergnügen in Oberhof

Wer im Winter nach Oberhof kommt, kann nicht nur Biathlon-Weltcup-Luft schnuppern. Die Region punktet inzwischen mit zahlreichen Wellness- und Sportangeboten. Ob auf Skiern, Schlitten oder zu Fuß: Alt und Jung können hier auch selbst aktiv werden. Sogar auf Exotik müssen Sie in Oberhof nicht verzichten! Im Exotarium können Besucher eintauchen in die geheimnisvolle Welt der Fische, Insekten und Reptilien. Mit einer Fläche von mehr als 1.200 Quadratmetern ist das Oberhofer Exotarium der größte Aquarien-Terrarien-Zoo Mitteldeutschlands.

 

Maximale Ausbeute beim Rennrodel Weltcup in Oberhof

Winter - Panorama Hotel OberhofDie Rennrodelbahn Oberhof ist eine international bekannte Kunsteisbahn für den Rennrodelsport. Die erste Bobbahn in Oberhof gab es bereits um 1900. Im Laufe der Zeit kamen mehrere Rodel- und Bobbahnen dazu. Oberhof wurde das Zentrum des Renn- und Bobsports in Deutschland. Die Rennrodelbahn zieht zahlreiche Besucher an.

Idyllisch wohnen in Oberhof

Die Stadt Oberhof im Thüringer Wald ist einer der bekanntesten Wintersportorte in Deutschland. Für den Wintersport ist Oberhof ein lohnendes Urlaubsziel. Natürliche Pfade laden Sportbegeisterte und Naturfreunde zu ausgedehnten Winterwanderungen ein. In Oberhof wird für Groß und Klein ein attraktives Freizeitprogramm geboten. Das Treff Hotel Panorama Oberhof ist ein beliebtes 3-Sterne-Hotel mit ansprechenden Gästezimmern für kleinere Events oder passende Apartments für den längeren Aufenthalt. Das Frühstück vom Buffet ist im Zimmerpreis inklusive. Die „Thüringer Stube“ präsentiert weitere kulinarische Köstlichkeiten. Für Wellness und Fitness wird gesorgt. Für Kinder werden ein Spielplatz und ein Miniklub bereitgestellt.

Bahnrekorde beim Oberhof Rodel Weltcup

Die weltbesten Rennrodler machen Station beim Weltcup in Oberhof. Für die ausländische Konkurrenz wird es in Oberhof schwer werden. Traditionsgemäß lagen die deutschen Athleten Felix Loch und Tatjana Hüfner mit Bahnrekorden weit vorn. Wegen den engen Kurven und der hoch erreichbaren Geschwindigkeit wird die Bahn als extrem schwierig eingeschätzt. Ansonsten wird sie nur für Rennrodeln und Skeleton genutzt.

Der Wettkampf auf der 1350 Meter langen Kunsteisbahn wird den Adrenalinspiegel der Zuschauer beträchtlich ansteigen lassen. Das große Ereignis findet vom 13.02. – 14.02.2018 statt. Erleben Sie unvergessliche Tage beim Rennrodel Weltcup in Oberhof im Januar 2018. 

Oberhof Snowtobe -- Panorama Hotel Oberhof

Über den Autor

author-avatar
Social Team https://www.h-hotels.com

Hinterlasse einen Kommentar


         




Weitere interessante Artikel:
Berlin leuchtet 2017
  …die Hauptstadt als Lichterwelt erleben Ein Städtetrip nach Berlin ist immer eine grandiose Wahl – egal ob Sie zum
Olympiaturm München
Wenn ich in der Stadt München bin, freue ich mich jedes Mal wieder, wenn ich auf dem Olympiaturm die atemberaubende
Den Taunus erkunden
Wenn ich Sonntag ins Grüne möchte fahre ich am liebsten nach Hofheim am Taunus. Nur wenige Autominuten von der Weltstadt
Urlaub im Rheingau
Wenn ich in der Stadt Niedernhausen bin, genieße ich die Nähe zur Natur und die Erholungsmöglichkeiten in der direkten Nachbarschaft