Brühl die Kultur- und Erlebnisstadt

Brühl die Kultur- und Erlebnisstadt

Brühl ist wirklich eine tolle und sehenswerte Kultur- und Erlebnisstadt im Rhein-Erft-Kreis mit mittelalterlichen Wurzeln. Wenn ich in Köln-Brühl bin, besuche ich gerne die Schlösser Augustusburg und Falkenlust beide stehen auf der UNESCO-Liste des Welterbes. Seit 30 Jahren stehen die Schlösser Augustusburg und Falkenlust mit ihren Gärten und Parkanlagen als herausragende Schlösser in Deutschland für lebendige Zeugen einer glanzvollen Vergangenheit. Bei meinen Besuchen werde ich immer in die Zeiten des 18. Jahrhunderts versetzt. Es sind viele Schätze zu bestaunen und wenn man noch ein Stückchen raus fährt dann kann man noch das Jagdschloss Falkenlust besuchen.

Danach zieht es mich in das Max-Ernst-Museum, um einen Einblick in die umfangreiche Sammlung des Künstlers zu bekommen. Auch das Geburtshaus von Max Ernst ist zu besichtigen. Richtig kreativ wird es im Fantasie Labor, dort können die verschiedenen Techniken, die Max Ernst entwickelt hat, kreativ erprobt werden. Verschiedene Workshops finden hier statt und im Museum finden immer wieder wechselnde Ausstellungen statt.

Sonnenterrasse

Zur kleinen Stärkung am Mittag gehe in ein gemütliches Café in der Innenstadt oder in das H+ Hotel Köln Brühl, denn dort gibt es eine tolle Sonnenterrasse mit super bequemen Stühlen. Einfach mal die Seele baumeln lassen.

Wer es sportlicher mag, dem empfehle ich eine Runde Wasserski auf dem Bleibtreusee. Im Juni 2015 findet dort sogar die Deutsche Meisterschaft im Wakeboarding statt.

Wer auch noch ein tolles, sportliches Abenteuer bietet, ist der Kletterpark/Kletterwald „Schwindelfrei“. Hoch hinaus mitten in der Natur. Angefangen von zwei Metern geht es auf elf verschiedenen Hochseilgarten-Parcours hoch bis in die Baumkronen in etwa 20 Meter Höhe.

Das „Phantasialand“ sollte auf jeden Fall besucht werden. Spannende Attraktionen, phantastische Shows und jede Menge toller Überraschungen werden dort geboten. Die neueste Attraktion ist Chiapas – DIE Wasserbahn! – eine Wildwasserbahn mit der steilsten Abfahrt der Welt. Im Sommer hat der Freizeitpark sogar von 09:00 Uhr bis abends um 20:00 Uhr geöffnet.

Phantasialand

Über den Autor

author-avatar
Heike

Hallo, mein Name ist Heike und ich wohne in Duisburg. Dort bin ich gerne am Rhein oder genieße die freie Zeit mit Freunden und Familie. Wenn ich meine Heimatstadt im Sauerland besuche dann trefft ihr mich bestimmt mit dem Bike oder zu Fuß in den Bergen :-)

Hinterlasse einen Kommentar


         




Weitere interessante Artikel:
Familienurlaub – ein kinderfreundliches Hotel
  Familienurlaub und Urlaub mit Kindern ist nicht immer einfach zu planen. Natürlich freut man sich auf ein paar schöne
Entspannt in Berlin
Wenn ich in Berlin einen schönen Platz suche, gehe ich oft in den Bürgerpark.
Es war einmal… – Willkommen in Usseln
Es war einmal… Mit diesen Worten beginnen viele Märchen. Doch was sagt man, wenn man eine märchenhafte Winterwelt wie das
Familienurlaub auf Usedom
Der ultimative Spaß für Groß und Klein Sind Sie auf der Suche nach familienfreundlichen Reisezielen, dann sollten Sie eine Insel