Christmas-Shopping in Dresden

Christmas-Shopping in Dresden

Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit träumen viele Menschen davon, einmal im Leben zum Christmas-Shopping nach New York zu fliegen. Doch um ein Einkaufserlebnis der besonderen Art zu erleben, muss man nicht unbedingt sechs Stunden im Flugzeug sitzen und um die halbe Erde reisen. Denn mitten in Deutschland liegt die ultimative Weihnachtsstadt – Dresden. Die sächsische Landeshauptstadt an der Elbe wartet mit sage und schreibe elf verschiedenen Weihnachtsmärkten, wunderbaren Shoppingmeilen, zahlreichen kulturellen Veranstaltungen und interessanten Ausflugszielen auf.

 

Christmas-Shopping in DresdenWeihnachtsmärkte

Der wohl berühmteste Weihnachtsmarkt ist der Dresdner Striezelmarkt, der seit 1434 auf dem Altmarkt stattfindet. Dauerte der Striezelmarkt vor 500 Jahren noch nur einen Tag, ist er 2017 vom 29. November bis zum 24. Dezember 2017 geöffnet. Mehr als 240 Händler und Schausteller bieten hier ihre Waren sächsischer Volkskunst feil. Vom Blaudruck und der Keramik aus der Lausitz über Korbwaren und Plauener Spitze bis hin zu gedrechselten Waren aus dem Erzgebirge. Auch die anderen zehn Weihnachtsmärkte haben einiges zu bieten – vom Mittelaltermarkt bis hin zum Hüttenzauber mit Après Ski kommt hier jeder auf seine Kosten. Die glitzernde Weihnachtsmeile führt vom Hauptbahnhof über die Prager Straße zum Altmarkt, vorbei an der Frauenkirche über den Neumarkt bis auf die andere Elbseite auf der Hauptstraße und dem Neustädter Advent im wunderschönen Barockviertel.

Christmas-Shopping in Dresden

Shop till you drop

Nirgendwo lassen sich Weihnachtseinkäufe besser machen als in der Dresdner Altstadt. Wer mit der Bahn in die sächsische Metropole reist, befindet sich direkt in der Innenstadt. Ein Spaziergang über den Wiener Platz führt zur Prager Straße, die als beliebteste Einkaufsmeile Deutschland gilt. Zu Zeiten der DDR war die Prager Straße das Vorzeigequartier der Stadt.

Christmas-Shopping in Dresden

Kugelhaus Dresden am Wiener Platz

Heute bildet diese „Ostmoderne“ mit zeitgenössischer Architektur ein „stadtbildnerisches Gesamtkunstwerk“. Von hier aus ist es nur einen Katzensprung zur Altmarkt-Galerie, die am Altmarkt, dem gesellschaftlichen Zentrum Dresdens, liegt. Nach einem Besuch der Kreuzkirche und einem Bummel durch das Kneipenviertel Weisse Gasse geht es in das historische Zentrum der Stadt, dem Neumarkt, wo sich die internationalen Mode-Labels angesiedelt haben. Wer dann vom Shoppen noch nicht erschöpft ist, der kann die barocke Atmosphäre Dresdens entlang des Fürstenzug, des Schlosses, des Taschenbergpalais’ bis zur Semperoper entdecken und genießen.

 

Tolle Ausflugsziele auch im Winter

Wer ein bisschen Zeit mitbringt, der sollte unbedingt einen Ausflug in die nähere Umgebung von Dresden einplanen. So strahlen beispielsweise das barocke Wasserschloss Moritzburg oder Meißen, die Porzellanstadt mit Weltruf, im Winter einen ganz besonderen Charme aus. Und wenn das Wetter mitspielt, macht auch ein Winterausflug in die bizarre Felsenwelt der Sächsischen Schweiz Spaß.

 

Christmas-Shopping in DresdenÜbernachten mitten im Herzen der Altstadt

Zwischendurch mal schnell die Einkäufe ins Hotels bringen, dort einen Kaffee trinken und dann auf die nächste Shopping- oder Entdeckungstour gehen? Mit dem Hyperion Hotel Dresden als Ausgangspunkt für ein paar Christmas-Shopping-Tage in Dresden ist das kein Problem. Das 5-Sterne-Hotel liegt im Herzen der Dresdner Altstadt und ist nur wenige Schritte von den Einkaufsmeilen, den Weihnachtsmärkten und den zahlreichen kulturellen Attraktionen der Stadt entfernt.

 

Es muss nicht immer New York sein. Probieren Sie einfach das Christmas-Shopping in Dresden aus. Sie werden überrascht sein, was Sie alles erleben …

Über den Autor

author-avatar
Social Team https://www.h-hotels.com

Hinterlasse einen Kommentar


         




Weitere interessante Artikel:
Weltstadt Hamburg
Hamburg: das Flair der Weltstadt genießen Hamburg ist eine deutsche Metropole, die immer mehr einen weltstädtischen Charakter annimmt. Internationalität wird
Stern TV live erleben
Wenn ich in Köln-Hürth bin, frühstücke ich immer ausgiebig auf der Terrasse vom H+ Hotel Köln Hürth. Danach starte ich
Magdeburg – Urlaub an Elbe
Wenn ich in der Stadt Magdeburg bin, entspanne ich am liebsten im Rothornpark. Er ist eines der beliebtesten Ausflugsziele der
Frankfurt entdecken
Frankfurt abseits der Wolkenkratzer Seine Skyline ist einzigartig in Europa. Die Rhein-Main-Metropole wird oft mit den größten Städten dieser Welt