Deftig und nahrhaft: der Serviettenknödel

Deftig und nahrhaft: der Serviettenknödel

0
Die Zutaten für einen Serviettenknödel lassen zunächst vermuten, dass es sich dabei um ein so genanntes „Arme-Leute-Essen“ handelt, bei dem das hart gewordene Brot aufgebraucht wurde. Dem ist jedoch nicht so. Der Serviettenknödel wurde einst ausschließlich zu festlichen Anlässen serviert.» weiterlesen