Hereinspaziert in die Goldene Jahreszeit

Hereinspaziert in die Goldene Jahreszeit

„Der schöne Herbst ist wie ein zweiter Frühling, wo jedes Blatt zur Blüte wird“. Das sagte einmal Albert Camus, ein französischer Dichter und Philosoph. Und das stimmt, beschenkt uns doch diese Jahreszeit mit einer unglaublichen Farbenpracht. Auf unseren Wanderungen erleben wir ein köstliches Farbenspiel von Rot bis Golden und von einem hellen Gelb bis zu einem dunklen Orange. Exakt dieses Farbenbild macht das Wandern in dieser Jahreszeit so schön. Mit Kastanien, roten Hagebutten sowie Goldruten, Eisenhut und Silberkerze am Wegesrand können wir abschalten und uns erholen. Wir schwelgen in einem Farbenrausch, umgeben von dem bezaubernden Grün der Nadelbäume.

 

Der Rennsteig – Höhenwanderweg im Thüringer Wald

Im Thüringer Wald am Rennsteig finden Sie genau diese Wanderoase. Geruhsam Wandern mit herrlichen Ausblicken und einer Mischung aus Misch- und Nadelwäldern finden Sie hier vor. Blühende Wiesen laden zum Verweilen. Bezaubernde Aussichtspunkte bieten Ihnen einen imposanten Blick über das schöne Thüringer Land. Abwechslungsreiche Erlebnispfade und ein bisschen Mythos gehen hier Hand in Hand. Behagliche Rastplätze sowie gemütliche Einkehrorte laden Sie zum Ausruhen ein. Machen Sie sich auf den Weg und lassen Sie sich überraschen.

 

Goldene Jahreszeit 3Wintersportort Oberhof – auch im Herbst eine Augenweide

Mitten im Thüringer Wald gelegen finden Sie den Ort Oberhof. Die Wanderung zur Biathlonstrecke ist ein Muss und wenn Sie Glück haben, sind die Biathleten dort in Vorbereitung auf die nächste Meisterschaft. Rund um Oberhof finden Sie verschiedene Wandertouren, von einfach bis schwer. Ebenso barrierefreie Rundkurse und informative Lehrpfade. Schautafeln bieten lehrreiches Wissen über die Natur der Region. Machen Sie sich auf zum Rennsteiggarten, dem abwechslungsreichen Landschaftspark. Er ist der artenreichste Alpingarten Deutschlands. Etwa 4.000 seltene Pflanzen gibt es zu sehen. Und vergessen Sie nicht, beim Weggehen den köstlichen Rennsteig-Tee als Souvenir mitzunehmen. Anschließen können Sie über eine Brücke in Richtung Beerberg weiter wandern. Mit 983 Metern ist er der höchste Berg Thüringens. Oben angekommen finden Sie einen atemberaubenden Ausblick ins Tal. Brechen Sie danach zu einem Gasthaus auf und schlemmen Sie die legendäre Thüringer Rostbratwurst. Auch die Wandergebiete außerhalb von Oberhof sind erfahrenswert und voller interessante Einblicke. Machen Sie sich auf ins idyllische Vessertal oder an die Ohratalsperre bei Luisenthal.

Genießen Sie die Schönheit des Thüringer Waldes im Herbst. 

Über den Autor

author-avatar
Social Team https://www.h-hotels.com

Hinterlasse einen Kommentar


         




Weitere interessante Artikel:
5 Minuten Urlaub in Hannover
Tolle Bilder präsentiert uns die Stadt für Ihren Urlaub in Hannover bei den aktuellen „Timelapse“ als einen Vorgeschmack für 2015. Viele Events
Messen in Frankfurt
Die Welt zu einem informativen Bummel einladen Möchten Sie Unternehmen und Kunden Ihre neuesten Produkte vorstellen oder suchen Sie neue
TOP 10 Zürich
Zürich – unsere Top 10 für euren Trip in die Bankenmetropole! Zürich ist so viel mehr als nur eine Bankenmetropole.
Das Sauerland – Deutschlands zauberhafteste Landschaft
Ein aktiver Urlaub ist in Deutschland ein Vergnügen, und gerne wollen wir Ihnen eines der schönsten Gebiete vorstellen. Und zwar