Kulinarische Spezialitäten aus Frankfurt

Kulinarische Spezialitäten aus Frankfurt

Egal ob Sie privat oder geschäftlich nach Frankfurt reisen, es gibt einige Dinge, für die Sie sich immer Zeit nehmen sollten. Dazu zählt auch, einmal die kulinarischen Spezialitäten, dieser Stadt und auch der Region in Hessen kennenzulernen. Ob Sie dabei eine herzhafte Mahlzeit oder ein Getränk für den Abschluss des Tages suchen, die Frankfurter Spezialitäten sind so vielfältig, dass in jedem Fall etwas für Sie dabei sein wird. Oft müssen Sie sich dafür nicht in ein Restaurant begeben, denn es gibt viele kleine Gaststätten, die die Frankfurter Spezialitäten hausgemacht anbieten.

 

Kulinarisch in FrankfurtEin Glas Apfelwein ist ein Muss bei einem Besuch in Frankfurt

Eine der wichtigsten Spezialitäten aus Frankfurt, welche auch über die deutschen Grenzen hinaus bekannt ist, ist der Apfelwein. Im Volksmund liebevoll als Äppelwoi bezeichnet, gehört dieser Fruchtwein zu den typischen Erfrischungsgetränken, die gerne bei warmen Wetter gereicht werden. Der leicht säuerliche Geschmack macht den Apfelwein besonders erfrischend und ideal als Getränk, welches zu einer herzhaften Mahlzeit getrunken wird. Da Apfelwein mit etwa 5% Vol. Alkohol eher leicht ist, kann hier auch ohne Bedenken ein zweites oder drittes Glas genossen werden. Wer den Apfelwein mit einer Mahlzeit genießen will, der kann zum Beispiel ein Frankfurter Würstchen mit Kartoffelsalat probieren. Dabei handelt es sich um Brühwürstchen aus Schweinefleisch, welche sowohl heiß, als auch kalt serviert werden können.

 

Kulinarisch in Frankfurt

 

Auch die grüne Soße sollte einmal probiert werden

Eine weitere Spezialität aus dem Raum Frankfurt ist die grüne Soße. Dabei handelt es sich, um eine kalte Soße aus Schmand, Eigelb und Creme Fraiche, welche typischerweise zu Fleisch oder Kartoffeln serviert wird. Bei den Kräutern kommen Borretsch, Petersilie, Kresse, Kerbel, Schnittlauch, Sauerampfer und Pimpinelle zum Einsatz und werden frisch gehackt mit der Soße vermischt. Wenn Sie nach dieser Spezialität noch ein bisschen Platz für Dessert haben, kann ein Stück Frankfurter Kranz das Richtige für Sie sein. Denn bei dieser Spezialität handelt es sich um eine ringförmige Buttercremetorte, die mit Krokant bestreut wird. So können Sie Ihren nächsten Aufenthalt in Frankfurt auch für kulinarische Erkundungsreise nutzen und werden dabei viele Spezialitäten kennen lernen, die von da an vielleicht einen festen Platz in Ihrem Speiseplan erhalten werden.

Kulinarisch in Frankfurt

Über den Autor

author-avatar
Social Team https://www.h-hotels.com

Hinterlasse einen Kommentar


         




Weitere interessante Artikel:
TOP 10 Zürich
Zürich – unsere Top 10 für euren Trip in die Bankenmetropole! Zürich ist so viel mehr als nur eine Bankenmetropole.
Moritzburg: Raus aus der Stadt
… und rein in fürstliche Verschwendung Wenn Landschaft und Architektur in geordnete Symbiose eintreten, ist der Gedanke an die Barockzeit
Herbsturlaub in Garmisch
Wer seinen Herbsturlaub in Garmisch-Partenkirchen verbringen möchte, kann viel entdecken. Nicht nur die Natur ist sehenswert, auch viele interessante Kulturangebote
Wellness auf den Spuren der Römer
Warum nicht die schönste Jahreszeit mit einem entspannenden Wellness Wochenende einleiten? Warum ihr Wellnesshotel nicht in geschichtsträchtiger Umgebung in Aalen