Osteria Toscana – das Restaurant in Locarno

Osteria Toscana – das Restaurant in Locarno

Schon wenn ich die gemütliche Eingangshalle des Hotels betrete, dann weiß ich ganz genau, dass ich meine ganz persönliche Wohlfühlzone für den Urlaub in der Schweiz erreicht habe.
Jetzt kann ich wieder tief durchatmen und den Alltag vergessen und die freundliche Dame an der Rezeption lässt durch ihr herzliches „benvenuto“ eine Zeit voller schöner Erlebnisse, toller Verwöhnmomente und Genuss in der Osteria Toscana beginnen.

Das Ramada Hotel La Palma au Lac in Locarno – das Gourmethotel für Genießer

Ausblick Lago Maggiore - Hotels LocarnoNatürlich ist das Zimmer sehr komfortabel und auch von einer angenehmen Größe, doch was für mich den Urlaub erst richtig schön macht, dass ist eine Verpflegung, die keine Wünsche mehr offen lässt. Die Magie des Ramada Hotels in Locarno in diesem Punkt bringen zwei Worte, denn die Osteria Toscana lässt den Gast immer spüren, dass er sich in der südlichsten Stadt der Schweiz befindet.
Jetzt kann ich meine eigene Küche vergessen und mich endlich mal wieder mit den schönsten Genüssen verwöhnen lassen. Dazu tauche ich in die Düfte und Geschmackshighlights der mediterranen Küche ein. Ein Hauch von Meer und blühenden Landschaften sowie eine Prise italienischer Lebensfreude, so entstehen Teller voller Augen- und Magenfreuden, die aber wenig mit den üblichen Nudelgerichten in deutschen Restaurants zu tun haben.
Natürlich liebe auch ich Zuhause eine Pizza vom Lieferdienst, doch im Urlaub gibt es Italien auf dem Teller, dass in die Küchen von Mammas und den typischen kleinen Landgasthäusern in der Toskana führt. Hier wird der Gast an den puren Genuss herangeführt, der nichts mit der modernen Sterneküche zu tun hat, sondern der ehrlich und vollkommen geschmacksorientiert, mit guten und gesunden Zutaten auskommt. Da kommt natürlich Knoblauch auf den Teller und ein Hauch von Olivenöl lässt den unverkennbaren mediterranen Küchencharme entstehen.

Die Osteria Toscana – besondere Genussmomente erleben

Gerne würde ich meine Freunde in dieses wunderbare Restaurant einladen, aber ich muss auch gestehen, dass wenn ich nach dem Hauptgericht mein Glas Wein in der Hand halte, dann schließe ich die Augen, freue mich über die Ruhe des Moments und werde mit einem typischen Dessert aus der Toskana weiter zum Genießen animiert.
So soll das Essen im Urlaub sein, dass man schon beim Betrachten des Tellers Freude empfindet und das Wasser im Mund zusammenläuft. Oftmals ein buntes Farbenmeer und immer ein Duft, der in die Nase steigt und den Gaumen kitzeln soll. Jetzt möchte der Mensch die Zeit mal anhalten und einfach nur in diesem Moment puren Genusses schwelgen, denn es ist Urlaubszeit und die sollte man immer mit einem guten Essen in der Osteria Toscana im H+ Hotel in Locarno krönen.

Ein weiterer Bericht zur Genussreise in der Osteria Toscana stand am 12. August 2016 in der Tessiner Zeitung:

Tessiner Zeitung - Ramada Locarno

Über den Autor

author-avatar
Social Team https://www.h-hotels.com

Hinterlasse einen Kommentar


         




Weitere interessante Artikel:
Weihnachtsshopping in den Großstädten
Haben Sie Ihre Weihnachtseinkäufe schon alle erledigt oder steht Ihnen der weihnachtliche Einkaufsbummel noch bevor? Die Metropolen und Großstädte in
Wellness im Schnee
Ein strahlend blauer Himmel, weißer Pulverschnee, die wärmende Sonne im Gesicht und vielseitige Abfahrten: Für viele Menschen gibt es im
Urlaub am Alexanderplatz
Da ich in der Stadt Berlin wohne, bin ich oft und gerne am Alexanderplatz. Der zentrale Platz ist ein bedeutender
Basel – Messen, Brauchtum und Events
Wenn ich an Basel denke, denke ich an große Messen: Zunächst an die Uhren und Schmuckmesse – Basel World, die