Sightseeing Wien: Erleben Sie das Flair der Weltstadt an der Donau

Besuchen Sie die Hauptstadt Österreichs und lassen Sie sich vom romantischen Flair der Stadt hinreißen. Sightseeing in Wien bietet Ihnen mehr als 27 Schlösser und über 150 Palais.

Sightseeing Wien: Europäische Kulturstadt

Die an der Donau gelegene Hauptstadt der Republik Österreich ist mit 1,8 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt der Alpenrepublik, sowie die sechstgrößte Stadt der Europäischen Union.

Im Großraum Wien leben 2,8 Millionen Menschen, was einem Drittel der österreichischen Gesamtbevölkerung entspricht. Beim Wiener Kongress 1814/15 spielte die Stadt eine wichtige Rolle in der internationalen Diplomatie und behielt diese bis in die Gegenwart. Heute ist Wien internationaler Kongress- und Tagungsort und Sitz von über 30 internationalen Organisationen.

Sightseeing Wien
Hofburg

Darunter zählen die internationale Atomenergiebehörde IAEO, das Erdölkartell OPEC, die OSZE sowie die internationale Atomenergiebehörde IAEO. Auch das Büro der Vereinten Nationen (UNO) ist in Wien im Vienna International Centre (VIC) – umgangssprachlich UNO-City genannt – vertreten. In Wien gibt es wahrlich viel zu sehen: Die imperiale Hofburg, der gotische Stephansdom, die Jugendstilpracht der Secession, die imperiale Hofburg, das prächtige Barockschloss Schönbrunn, die aktuelle Architektur im MuseumsQuartier sowie das Kunsthistorische Museum. Im Sightseeing Wien darf natürlich nicht das Wahrzeichen der Stadt fehlen: Der Wiener Prater. Dieser hat von März bis Oktober Saison und ist ein Rummelplatz, Ort der Nostalgie und der Träume für viele Besucher. Das berühmte Riesenrad hat über das ganze Jahr geöffnet.

 

Wien hat noch viel mehr zu bieten

Im architektonischen Sinne ist Wien bis heute von den Bauwerken um die Wiener Ringstraße aus der Gründerzeit geprägt. Das historische Zentrum und das Schloss Schönbrunn gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Ein Sprichwort sagt: „Wien ist alt, Wien ist neu – und so vielfältig.“

Von den Prachtbauten des Barock über den „goldenen“ Jugendstil bietet Wien alles. Das Sightseeing Wien lockt den Besucher mit über 100 Museen. Ein weiteres Wahrzeichen der Stadt ist der Donauturm: 252 Meter hoch, mit zwei Schnell-Aufzügen und 35 Sekunden Fahrzeit. Von der Terrasse des Turms in 155 Metern Höhe hat der Besucher den schönsten Blick über die Stadt.

Sightseeing Wien
Hundertwasserhaus Wien

Das Sightseeing in Wien wird Ihnen ein weiteres Highlight der Stadt präsentieren: Das Hundertwasserhaus. Dieses trägt die Handschrift des Künstlers Friedensreich Hundertwasser – dieser hieß mit bürgerlichem Namen Friedrich Stowasser. Während des Sightseeing Wien dürfen Sie keineswegs das Haus des Meeres auslassen. Dieses zeigt Ihnen tropische Süß- und Seewasserfische. Fische aus dem Mittelmeer und heimischen Gewässern sowie Haie in luftiger Höhe sind ebenfalls vertreten.

Lassen Sie sich von der Romantik der Donaumetropole verzaubern.

 

Sightseeing Wien
Stephansdom

 

Sightseeing Wien
Besuchen Sie die Pinguine im Zoo

 

Sightseeing Wien
Prater

 

Sightseeing Wien
Die Wiener Kaffeehauskultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.