Sport im BORUSSIA-PARK

Sport im BORUSSIA-PARK

Dieses Thema lässt alle Fußballfans aufhorchen,- denn es handelt sich um das vereinseigene Stadion des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach. Eingebettet im 160 ha großen Areal des Nordparks im Westen der Stadt finden dort erstklassige Spiele und Events statt. Schon seit 2004 wird auf Naturrasen gespielt und rund 60.000 Zuschauer können im BORUSSIA-PARK Platz finden. Mit Leib und Seele dabei sind dann auch zahlreiche Fans und Fußballbegeisterte. Und damit ist nicht nur eine Reise quer durch Deutschland gemeint. Von Australien, über Kanada, weiter nach Saudi Arabien, über Venezuela bis nach Zypern reichen die bekennenden Fans von Borussia-Mönchengladbach. Sie alle fiebern garantiert mit beim nächsten Sport Event im BORUSSIA-PARK.

 

Sport im Borussia-ParkBORUSSIA-PARK Stadion gehört zu den größten in Deutschland

Mit knapp 55.000 bestuhlten Plätzen liegt das BORUSSIA-PARK Stadion in Nordrhein-Westfalen auf dem neunten Rang von insgesamt 90 Stadien mit mindestens 15.000 Zuschauerplätzen in Deutschland. 87 Millionen Euro hat sich der Bundesligist das optisch ansprechende Heimstadien kosten lassen und ist fast immer ausverkauft. Neben der Mannschaft, die in der Bundesliga spielt, finden sich aber zahlreiche weitere Abteilungen im Verein, die im BORUSSIA-PARK Stadion trainieren dürfen. Die Borussia 11 wird übrigens auch Fohlen genannt. Entstanden ist der Name schon in den 70ern, als der Altersdurchschnitt der damaligen Mannschaft nicht nur sehr niedrig war, sondern die Spieler auch durch besonders schnelle Konterfußball überzeugen konnten. So schnell wie junge Pferde hieß es damals und so finden sich auch heute noch Bezeichnungen wie „Gladbacher Fohlen“.

 

Sport im BORUSSIA-PARK – Fohlenplatz und gleich nebenan das Hotel

Nicht nur eingefleischte Fans wird es freuen: Ab 2019 ist der Weg vom Stadion, dessen grüne Fläche auch Fohlenplatz genannt wird, zum Hotel nicht mehr weit. In direkter Nähe zum BORUSSIA-PARK entstehen 131 moderne Zimmer und Suiten. Nach dem aufheizenden Jubeln im Stadion können Gäste hier neue Kräfte sammeln. Bei der Anfahrt ins H4 Hotel Mönchengladbach wird schon von außen sichtbar, dass hier die Leidenschaft für die Fohlen zuhause ist. Die Fassade ist mit dem Vereinslogo bestückt und das schwarz-weiße B zeigt an, hier sind Fans und Freunde des Clubs gerne gesehen. Damit die Vorfreude aufs Spiel steigt, sind auch die Zimmer mit sportlichen Details verschönert. Sky Sport steht in jedem Zimmer zur Verfügung und so geht kein wichtiges Spiel oder Ergebnis verloren. Das Hotel eröffnet am 11.01.2019!

Die ersten Impressionen von außen:

Über den Autor

author-avatar
Social Team https://www.h-hotels.com

Hinterlasse einen Kommentar


         




Weitere interessante Artikel:
Den Hockenheimring entdecken
Das Mekka des deutschen Motorsports Motorsport in seiner ganzen Vielfalt steht im Fokus des Veranstaltungsprogramms des Hockenheimrings,
Mit dem Zug durch den Tessiner Kanton
Die „Sonnenstube der Schweiz“ erkunden Vielleicht ist es der Lage südlich der Alpen, der Nähe zu Italien oder einfach der
«Zwischentöne» Festival – Klassische Musik auf der Suche nach ihren Ursprüngen
«Der Saal ist das Wichtigste für ein Festival, dicht gefolgt von der guten Bergluft. Beides zusammen in Engelberg zu finden
Die Grüne Woche Berlin
Die Internationale Grüne Woche Berlin ist eine der größten internationalen Messen für Landwirtschaft, Gartenbau und Ernährungswirtschaft. Auf einem Messegelände von