Traumziel Bayern – Urlaubermagnet mit Traditionen

Traumziel Bayern – Urlaubermagnet mit Traditionen

Der Freistaat Bayern präsentiert sich im Ausland gerne mit all seinen Klischees. Touristen und Besucher aus aller Welt lieben diese Vorstellung vom ländlichen und einfachen Bauernvolk. Daher spielt die Tourismusbranche gerne mit den Bildern des Lederhosen tragenden Urbayern und dem vollschlanken Madl im tief dekolletierten Dirndl. Dabei darf die traditionelle Maß Bier und die knusprige Breze natürlich nicht fehlen. Genau dieses idyllische Bild lockt jährlich Zig Millionen Touristen nach Bayern.

Die bayerischen Highlights auf einen Blick

Was dabei alle Besucher des Freistaates lieben, sind die sagenumwobenen Geschichten des legendären König Ludwig II. Davon zeugen auch heute noch die berühmtesten Sehenswürdigkeiten, die prunkvollen Schlösser in Linder Hof, Neuschwanstein oder Herrenchiemsee. Als Highlight bei einer Reise durch Süddeutschland gelten diese Belege der übergroßen Verschwendung des Kini, wie er in Bayern genannt wird, vor allem bei Chinesen und Amerikanern. Letztere nennen ihn den Fairytale King und verewigten das Schloss Neuschwanstein sogar in der Walt Disney Geschichte als Schloss von Cinderella.

Jährlich kommen mehr Besucher in das südlichste Bundesland Deutschlands. Nicht zuletzt begeistert die Reisenden ein Besuch von einer der zahlreichen traditionellen Veranstaltungen. An erster Stelle steht hier natürlich das Oktoberfest in München, doch auch der Nürnberger Christkindlmarkt bekommt jährlich mehr Zulauf.

Besonders als Standort für große Automarken, wie BMW und Audi ist Bayern eine Reise wert. Die futuristische BMW Welt in München ist mit jährlich etwa zwei Millionen Gästen sehr gut besucht. Stätten, die von der dunklen Vergangenheit Deutschlands berichten, sind für geschichtsinteressierte Besucher ein Muss. So ist die Eröffnung des NS-Dokumentationszentrums ein weiteres Ausflugsziel, das die Nazi Vergangenheit bedrückend darstellt. Für kulturinteressierte gibt es alleine in München, mit seinen vielen Museen und Pinakotheken, jede Menge Informationen und besonders im Deutschen Museum kann der Besucher einen spannenden und interessanten Tag verleben.München Frühling

Neben den üblichen Sehenswürdigkeiten punktet Bayern als Urlaubsziel gerade wegen seiner schönen Natur. Die Berge, Wälder, grünen Wiesen und viele Seen locken Naturliebhaber aus der ganzen Welt hierher. Nicht nur bei den Niederländern und Deutschen ist der Bayernurlaub mit klassischen Wanderausflügen sehr beliebt. Auch Mountainbike Fahrer und Bergkletterer kommen in Bayern auf ihre Kosten. Der Winter lockt natürlich die Wintersportler beim Skifahren, Rodeln oder als Zuschauer bei Biathlon und Skisprung.

Besonders die Innenstadt von München ist begehrt bei Luxusurlaubern aus Russland und den Vereinigten Arabischen Staaten. Hier kann die Metropole an der Isar mit exklusiven Geschäften, Hotels und Spa Angeboten punkten. Nebenbei wird in Bayern auch gerne die professionelle Hilfe der fortschrittlichen Mediziner in Anspruch genommen.

Lederhosen - BayernDie beliebten Klischees sind ein Teil von Bayern

Weite grüne Wiesen und Wälder voller Rehe – ja, so stellt sich die Welt Bayern vor. Dazu ein Mann mit großem Schnauzbart, traditioneller Lederhose und Trachtenhut mit Gamsbart. Er sitzt im Biergarten auf einem Volksfest, vor sich eine Maß Bier und über allem liegt Sonnenschein. Ein Vollweib im Dirndl mit großem Dekolletier lächelt ich an und schenkt ihm ein Lebkuchenherz auf dem steht: I mog di!

Dieses Bild wird besonders von den Bayern selber immer wieder bewusst in der Werbung eingesetzt. Und dies nicht ohne Erfolg. Doch wer Süddeutschland einmal besucht, wird überrascht sein, dass es vielerorts auch wirklich heute noch so aussieht. Genau das ist das reizende an Bayern, es ist authentisch! Lediglich eins kommt in dem öffentlichen Bild, das die Welt von Bayern hat, oft zu kurz. Hier sind viele Weltfirmen, Industrie und Wirtschaft angesiedelt. Besonders die Großstädte sind sehr fortschrittlich. Arbeitslosigkeit gibt es selten und die Menschen sind hier durchschnittlich glücklicher und zufriedener als in anderen deutschen Stätten. Und das spürt man auch, im alltäglichen Leben oder auf einem Volksfest. Jeder Besucher versteht es, wenn er Bayerns schöne Natur einmal erlebt hat.

Urlaub in Bayern

Die Vielfalt von Bayern stellt man schon in den einzelnen Regionen im Bundesland und deren Städten fest:
Im nördlichen Zipfel beginnend in Oberfranken und der herrlichen Stadt Bayreuth. Ein wenig weiter südlich in Nürnberg (Mittelfranken), welche gerade zum Weihnachtsmarkt ein Tourismus-Magnet ist. Natürlich darf man die Urlaubsregionen in Oberbayern in der Nähe zu München wie Garmisch-Partenkirchen und Berchtesgaden nicht vergessen.

Allgäu - Bayern

 

Über den Autor

author-avatar
Social Team https://www.h-hotels.com

Hinterlasse einen Kommentar


         




Weitere interessante Artikel:
Herbstferien in Locarno – eine zauberhafte Ferienwelt
Wenn ich an schöne Ferientage denke, dann ist die Schweiz ein wunderbares Reiseziele.
Massage – Entspannung vom Alltag
Zauberkraft der Massage Einst mit Misstrauen betrachtet, hat sich die Massage zu einer einfachen, aber effektiven Therapie in Medizin und Wellness entwickelt,
Mal die Seele baumeln lassen – Wellnessurlaub
Der Begriff Wellness kommt aus dem Englischen und bedeutet Wohlbefinden beziehungsweise Wohlfühlen. Wellness, Wellnessurlaub und Wellnessprodukte sind weltweit ein riesiger
Urlaub im Rheingau
Wenn ich in der Stadt Niedernhausen bin, genieße ich die Nähe zur Natur und die Erholungsmöglichkeiten in der direkten Nachbarschaft