Wanderurlaub

Wanderurlaub

Entspannung und Erholung in der Natur – Wanderurlaub in Deutschland liegt wieder voll im Trend

Verbinden Sie mit Wanderurlaub in Deutschland auch eher Urlaube Ihrer Eltern und Großeltern?
Wanderurlaub galt lange als altbackenes Auslaufmodell für ältere Mitbürger.

Wandern - Harz und RennsteigAktiv- und Wanderurlaub hat in den letzten Jahren jedoch einen Imagewechsel erfahren und wurde wieder attraktiv. Noch nie hat es so viele Menschen in ihrer Freizeit in die Natur gezogen. Über 50 Prozent der Deutschen bezeichnen sich als aktive Wanderer und nutzen vor allem auch den Urlaub, um diesem Sport oder Hobby nachzugehen.

Die eigene Gesundheit, sowie eine enge Naturverbundenheit, spielen dabei eine große Rolle.

„Sehen, hören, riechen“ – unter diesem Motto einfach den Rucksack gepackt, die Wanderschuhe angezogen und schon kann es losgehen. Es kann so leicht sein, als stressgeplagter Großstädter, der Hektik des Alltags zu entfliehen und Natur und Umwelt zu genießen.

Wem klassisches Wandern zu langweilig ist, probiert einfach neue Trends wie Nachtwandern, GPS-Wandern, Geo-Caching oder Barfußwandern aus.

wanderer-455338_1280Wanderurlaub und Aktivurlaub haben das ganze Jahr Konjunktur:

Die deutsche Wanderwegdichte, mit 7.500 Kilometern Qualitätswanderwegen, ist weltweit einzigartig. Hotels im Grünen sind daher wieder eine beliebte Destination und Wanderwege wie der Rennsteig, der Harzer Hexenstieg, der Rothaarsteig oder der Maximilansweg lassen keine Wandererwünsche offen.

Urlaub im Harz oder lieber Urlaub im Thüringer Wald?

Die Mittelgebirgsregion Harz ist für Aktivurlauber längst mehr als ein Geheimtipp. Die abwechslungsreiche Topographie aus Bergwiesen, Wäldern und Talsperren bietet sich zum Wandern, Radfahren oder Gleitschirmfliegen an. Wandern im Harz kommt eben niemals aus der Mode!

Zu den beliebtesten Wanderwegen der Region zählen der 60 Kilometer lange Harzer Försterstieg, auf dem man die landschaftliche Schönheit und historische Besonderheit des Westharzes erleben kann und der Harzer-Hexen-Stieg, der 100 Kilometer über das nördlichste deutsche Mittelgebirge und dabei über den sagenumwobenen Brocken führt. Buchen Sie ein Hotel im Harz für Ihren Wanderurlaub.

Auch Urlaub am Rennsteig, dem meist begangenen Weitwanderweg Deutschlands, ist immer zu empfehlen. Zu jeder Jahreszeit lädt der Thüringer Wald zum Wandern oder ausgiebigen Radtouren mit dem Mountain-Bike ein.

Erkunden Sie zum Beispiel den geschichtsträchtigen Benediktinerpfad, der Sie die regionale Geschichte live erleben lässt. Oder wandern Sie den Baumkronenpfad im Naturpark Hainich, der auch als Urwald mitten in Deutschland bezeichnet wird.spring-345623_1280

Über den Autor

author-avatar
Social Team https://www.h-hotels.com

Hinterlasse einen Kommentar


         




Weitere interessante Artikel:
Brühl die Kultur- und Erlebnisstadt
Brühl ist wirklich eine tolle und sehenswerte Kultur- und Erlebnisstadt im Rhein-Erft-Kreis mit mittelalterlichen Wurzeln.
Märchen in Kassel
Auf den Spuren der Gebrüder Grimm Es war einmal vor langer, langer Zeit, da zogen zwei Brüder durch das Land. Sie
Urlaub mit Hund in Oberhof
Oberhof ist ein vor allem für den Wintersport berühmtes Städtchen im Landkreis Schmalkalden – Meiningen. Mitten im Freistaat Thüringen gelegen,
Zoo in Leipzig
Wenn ich in der Stadt Leipzig bin, entspanne ich am liebsten am Cospudener See. Im Sommer kann man da auch