Was gibt’s Neues, München?

Wir dürfen endlich wieder reisen und Neues entdecken. Welche neuen Attraktionen München zu bieten hat, erfahrt ihr hier 😊

Umadum – Riesenrad bietet einmalige Aussicht

Im Münchner Werksviertel-Mitte erwartet euch das größte, mobile Riesenrad der Welt und bietet euch während der 30-minütigen Fahrt einen grandiosen Blick über München bis zu den Alpen. In bis zu 78 Metern Höhe schwebt ihr in einer der 27 Gondeln, die Platz für 16 Personen bieten. Kurzer Mathe-Check: Ja, das macht über 400 Passagiere in dem beeindruckenden Riesenrad! Lange Schlangen, wie wir es sonst von Volksfesten oder der Kirmes gewöhnt sind, werden somit schnell verkürzt.

Während der Eintrittspreis mit 12€ für eine halbe Stunde Aussichts-Vergnügen wirklich moderat ist, haben Geburtstagskinder es besonders gut: Einfach den Ausweis vorlegen und ihr fahrt sogar gratis mit!

Das Werksviertel-Mitte ist bekannt für urbanes Lebensgefühl: Alte Industriegebäude, die mit neuem Leben eingehaucht wurden finden ihren Platz neben modernen Neubauten, die gemeinsam Raum für Wohnungen, Loft-Büros, Kunst- und Konzerträume, Clubs, Werkstätten, Bars und Restaurants, Shops und Freizeitstätten bieten.

Einmalige Aussicht aus den Gondeln des Riesenrads ‚Umadum‘ in München.

Timeride – Fliegende Zeitreise

Eine spannende Reise durch die Geschichte Münchens bis in die heutige Zeit, digital, fliegend und 7000 Jahre in die Vergangenheit – Klingt spannend, oder? Ist es auch!

Nicht nur Geschichtsliebhaber kommen hier auf ihre Kosten, auch für Familien mit Kindern ist Timeride wirklich den Besuch wert. Unweit des Marienplatzes erwartet euch die mehrfach ausgezeichnete Dauerausstellung, durch die ihr mit einem Bibliotheksbesuch startet. Hier frischt ihr euer geschichtliches Wissen auf, bevor ihr euch in den berühmten Pfauenwagen von König Ludwig II begebt und euren Flug startet. Mithilfe von VR-Brillen lernt ihr die Stadt von oben kennen. Ihr verfolgt mit eigenen Augen, wie die ersten Siedler München erreichen und reist durch die Zeit bis hin zum Treffen mit dem berühmten Märchenkönig und weiter in’s heutige, bunte Treiben der bayrischen Landeshauptstadt.

Die Ausstellung ist beliebt, daher empfiehlt sich eine frühzeitige Reservierung – so erspart ihr euch außerdem lange Wartezeiten.

Wirtshauswiesn – Highlight in der Innenstadt

Nachdem das traditionelle Oktoberfest erneut abgesagt werden musste, schließen sich die Münchner Innenstadtwirte bereits zum zweiten Mal zusammen und begehen mit euch die Wirtshauswiesn. In zahlreichen Wirtshäusern kommt so Wiesn-Feeling wie sonst nur auf der Theresienwiese auf: Mit echten bayrischen Schmankerl, Live-Musik und natürlich der ein oder anderen Maß Bier 🍻 Die Lederhosen und das Dirndl solltet ihr übrigens nicht vergessen – Ganz oder gar nicht ist hier das gelebte Motto!

Wirtshauswiesn München vom 18.09. bis 03.10.2021

Finde dein Hotel in München hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.