Winterurlaub am Lago Maggiore

Winterurlaub am Lago Maggiore

Erleben Sie unvergessliche Tage am bezaubernden Lago Maggiore: Die Region in Italien, in der auch der gleichnamige See liegt, ist besonders vielseitig und geprägt von zahllosen Fischerdörfern mit alten Häusern und gastfreundlichen Einwohnern. Aber auch luxuriöse Orte und imposante Hotels liegen rund um den Voralpensee, dessen nordöstliche Spitze bis in die Schweiz reicht. 
Nach einem abwechslungsreichen Tag auf der Piste in den nahe gelegenen Bergen genießen Sie die typischen Spezialitäten der Region, zu denen unter anderem die Minestrone zählt und verwöhnen sich mit einem vollmundigen Merlot, der landestypisch im Boccalino, dem Keramikbecher, am besten schmecken soll.

Winterurlaub am Lago MaggioreWinter mit mediterranem Klima und ruhigem Alltag

Das mediterran geprägte Klima erlaubt auch im Winter Spaziergänge in der wärmenden Sonne. Besuchen Sie die zahlreichen Geschäfte oder kulturelle Highlights wie Museen oder das Schloss und den Park auf der Isola Bella. Fernab vom hektischen Sommer werden Sie individuell umworben und mit typisch italienischer Gastfreundschaft empfangen. Spüren Sie die wohltuende Ruhe und lassen Sie sich fernab vom Alltag treiben in den engen Gassen und wunderschönen Promenaden rund um den See. Abstecher zu den hiesigen Märkten sind ebenfalls lohnenswert. Einzigartige Straßenmärkte, mal klein in den idyllischen Fischerdörfern, mal mit mehr Betrieb in den größeren Städten, locken sie mit heimischen Käsesorten, würzigem Fleisch, fangfrischem Fisch und saisonalem Obst und Gemüse. Auch Kräuter und Gewürze sowie fliegende Händler sorgen für ein buntes Angebot und bieten viel Platz für Gespräche und Preisverhandlungen mit den Anbietern. Auch Kleidung, Haushaltswaren und Lederwaren können hier erworben werden.

Winterurlaub am Lago MaggioreSonnige Wintertage am Lago Maggiore

La Dolce Vita unter lauen Sonnenstrahlen, mit Blick auf verschneite Gipfel und die sanften Wellen des Sees. Der Lago Maggiore und die Region sind auch im Winter ein attraktives Reiseziel. Vielseitig und abwechslungsreich sind die Aktivitäten und die Straßen sind nicht so überlaufen wie in den Sommermonaten. Wandern durch die herrlichen Nadelwälder und danach ein entspannter Besuch in einem der Thermalbäder. Oder doch lieber ein Besuch im Landschaftsmuseum von Verbania oder der berühmten Pinakothek „Rossetti“?

Für mehr Inspirationen besuchen Sie die „Fabbrica Tabacchi“ und erleben Sie hautnah eine Reise in die Welt der Zigarren. Schon 1840 gegründet, legte sie den Grundstein für die berühmte Tessiner Zigarrenproduktion und ist bis heute bekannt für ihre extrem hohe Produktqualität. Egal, wie Sie Ihren Winterurlaub am Lago Maggiore gestalten wollen: Spüren Sie die Gastfreundschaft, die von Herzen kommt und tauchen Sie ein in die unverwechselbare Natur der Region.

Tanken Sie Kraft für den Alltag zuhause und spüren Sie jeden Moment mit intensiver Erholung und Regeneration. 

Winterurlaub am Lago Maggiore

Über den Autor

author-avatar
Social Team https://www.h-hotels.com

Hinterlasse einen Kommentar


         




Weitere interessante Artikel:
Herbsturlaub in Bayern und Franken
Die Herbstzeit bringt bunte Blätter, klare Luft und schneebedeckte Berggipfel. Was kann es schöneres geben, als abwechslungsreiche Wanderungen und Spaziergänge
Berlin leuchtet 2017
  …die Hauptstadt als Lichterwelt erleben Ein Städtetrip nach Berlin ist immer eine grandiose Wahl – egal ob Sie zum
Olympiaturm München
Wenn ich in der Stadt München bin, freue ich mich jedes Mal wieder, wenn ich auf dem Olympiaturm die atemberaubende
H4 Hotel München Messe
Servus München – Ihr 4-Sterne Hotel vor Ort Fast wie gemalt wirkt das neu erbaute H4 Hotel München Messe in