In Travemünde die Ostsee hautnah erleben

In Travemünde die Ostsee hautnah erleben

Die Ostsee wird oft in ihrer Bedeutung verkannt. So hatte sie doch über weite Strecken eine wichtige Rolle im europäischen Geschehen eingenommen. Die Zeugnisse dieser Zeiten lassen sich heute noch immer im malerischen Travemünde nahe Lübeck bestaunen. Norddeutsche Gemütlichkeit paart sich hier mit Strandurlaub und bietet vielerlei Möglichkeiten für interessante Ausflüge und Aktivitäten.

 

Tagesausflug nach TravemündeDie „Passat“ erzählt vom Glanz vergangener Zeiten

Am Priwall in Travemünde liegt die „Passat“, eine Viermasterbark, die schon 1911 das Licht der Welt erblickte. Seit 1960 liegt sie in Travemünde und bietet interessierten Schiffsfanatikern sogar die Möglichkeit einer Übernachtung an Bord. Wer es ganz romantisch haben möchte, kann auf der „Passat“ auch heiraten. Ein ganz besonderes Erlebnis.

Noch ältere Zeiten leben auf, wenn der alte Leuchtturm in Travemünde besucht wird. Schon 1226 wurde hier das erste Leuchtfeuer für die Seefahrer entzündet. Heute befindet sich ein maritimes Museum im Leuchtturm, der vollauf begehbar ist. In 31 Metern Höhe genießt der Besucher einen wundervollen Rundumblick über die Ostseelandschaft.

Schon 1235 findet die St. Lorenz-Kirche in Travemünde erstmals Erwähnung. Hier sammeln sich Zeugnisse nahezu aller Epochen und bieten Einblicke in die handwerkliche Kunst der vergangenen Jahrhunderte. Ganz in der Nähe steht die Alte Vogtei, die im Stil der Renaissance gebaut wurde und immer noch prunkvoll das Bild der Vorderreihe prägt.

 

In Travemünde flanieren und staunen

Die Vorderreihe ist die beliebte Flaniermeile in Travemünde. Sehen und gesehen werden ist das vorherrschende Motto. Die großen Schiffe, die sich hautnah vor den Besuchern in Richtung offenes Meer schlängeln, können aus nächster Nähe bestaunt werden, während in einem der zahlreichen Cafés in völliger Entspannung ein Stück Kuchen und ein Latte Macchiato genossen wird. Ein Bummel durch die historische Innenstadt bietet sich in der Folge an.

Der Fischereihafen lädt zu einem idyllischen Spaziergang ein. Am Priwall, eine Halbinsel, kann dann noch echtes Strandfeeling aufkommen, wenn die Strandmuscheln und Badetücher ausgelegt werden. Travemünde weiß, was seine Gäste wollen und bietet es reichlich an.

Tagesausflug nach Travemünde

Wieder zurück nach Lübeck

Tagesausflug nach Travemünde

Ein Tag am Strand

Tagesausflug nach Travemünde

Vom Riesenrad Travemünde von oben bestaunen

Tagesausflug nach Travemünde

Über den Autor

author-avatar
Social Team https://www.h-hotels.com

Hinterlasse einen Kommentar


         




Weitere interessante Artikel:
Wanderurlaub
Entspannung und Erholung in der Natur – Wanderurlaub in Deutschland liegt wieder voll im Trend
Winterzauber in Engelberg
Strahlend blauer Himmel, verschneite Berglandschaften, die Sicht auf das Nebelmeer – der Winter in Engelberg zeigt sich von seiner schönsten
Der Familienurlaub Willingen – Ferienspaß für Groß und Klein
Haben Sie den Wunsch die Schulferien der Kinder zu einem besonders erholsamen und unterhaltsamen Erlebnis für die ganze Familie zu
Familienurlaub in Locarno
Locarno ist der sonnigste Ort der Schweiz mit 2300 Sonnenstunden im Jahr, so dass in Locarno im Kanton Tessin sogar